Visit Citebite Deep link provided by Citebite
Close this shade
Source:  http://www.umwaelzung.de/aaktuell.html

Asien Aktuell: News, Daten, Kämpfe, Bewegungen



Archiv

China Juni 07 Arbeitssklaven

5529

Provinz Shanxi: Die Polizei befreite bei einer Razzia 31 Arbeiter aus einer Backsteinfabrik, in der sie unter sklavereiähnlichen Verhältnissen arbeiten mußten, ohne Lohn bis zu 20 Stunden am Stück. Sie bekamen nur Brot und Wasser, es gab keine Waschgelegenheit, viele trugen von den heißen Ziegelsteinen Verbrennungen davon. Acht der Befreiten waren so traumatisiert, daß sie sich nur an ihren Namen erinnern konnten, aber nicht an ihren Herkunftsort. Der Eigentümer der Fabrik (jetzt in Haft) ist der Sohn des lokalen Vorsitzenden der Kommunistischen Partei. Es gab weitere Verhaftungen, u.a. weil einer der Arbeiter wegen zu langsamen Arbeitens totgeschlagen worden sein soll.
aufgenommen: Fr., 8.6.2007

Quelle: BBC News, 8.6.07


China 6.6.07 Studentenriot

5528

Zhengzhou, Henan: Bei einer Razzia gegen Straßenhändler ohne Lizenz wurde eine Studentin von den Beamten geschlagen (was zum Verlust ihrer Vorderzähne führte) und gefesselt. Das konnten die Augenzeugen, darunter viele Studenten, die ebenfalls als Straßenhändler unterwegs waren, nicht mit ansehen und griffen die Beamten an. Die Menge wuchs auf 1000 bis 2000 Leute an und die Polizei rief Verstärkung. Die Auseinandersetzungen dauerten die ganze Nacht. Einige Autos wurden demoliert und fünf Studenten festgenommen. Danach wurden allerdings auch 6 Beamten verhaftet, zwei suspendiert und einige verwarnt. Vor einem Jahr gab es in der Stadt große Proteste von Studenten, die sich um den Wert ihres Abschlusses sorgten, siehe 5136.
aufgenommen: Fr., 8.6.2007

Quelle: Alert.net, BBC News, Shanghai Daily, 7.6.07


Indonesien 5.6.07 Gegen Atomkraftwerk

5527

Jepara: Etwa 7000 haben gegen den Plan demonstriert, in Jepara, Zentraljawa, ein Atomkraftwerk zu bauen. Den Plan gibt es schon lange, und lange war es auch wieder still darum geworden. In letzter Zeit hat die Regierung aber wieder mehr davon gesprochen. Diese Demo war die bisher größte Anti-Atomdemo in Indonesien.
aufgenommen: Mi., 6.6.2007

Quelle: Suara Merdeka, 6.6.07


Indonesien 5.6.07 Fabrik plötzlich zu

5526

Jakarta: Ohne Vorankündigung sind die beiden Stahlfabriken PT The Master Steel und PT Pangeran Karang Murni in Nordjakarta geschlossen worden. Die Firma ist pleite. 2000 Arbeiter wurden in Zelten vor dem Werkstor empfangen - unter Aufsicht der Polizei. In einer ersten Aktion fuhren mehr als 100 gemeinsam zum Arbeitsamt. (myrmnews.com (Rakyat Merdeka), detik.com)
Karanganyar (Zentraljawa): 500 ArbeiterInnen der ersten Schicht der PT Kemilau Indah Permana streikten mit nur einer einzigen Forderung. Ihr Lohn ist immer gezahlt worden, aber zu unterschiedlichen Terminen. Sie wollen ihn jetzt immer am 5. jeden Monats haben. (Suara Merdeka)
aufgenommen: Mi., 6.6.2007

Quelle: div, 6.6.07


Hong Kong 4.6.07 Lichterdemo

5525

An der diesjährigen Lichterdemo zur Erinnerung an die Niederschlagung des Aufstandes in Beijing 1989 nahmen 27 000 (Polizeiangaben) bis 55 000 (Veranstalter) teil, etwas mehr als im Vorjahr.
aufgenommen: Di., 5.6.2007

Quelle: The China Post, Yahoo! News Singapore, 5.6.07


Thailand 2.6.07 Anti-Junta-Demo

5524

Bangkok (s.a. 5520):Zwischen 6000 (Polizeiangaben) und 15 000 (Angaben der Veranstalter) demonstrierten gegen die Militärjunta und für den gestürzten Ex-Premier Thaksin.
aufgenommen: So., 3.6.2007

Quelle: Yahoo! News, The Nation, 3.6.07


China 1.6.07 Großdemo gegen Chemiefabrik

5523

Gegen PX - Beschützt
Xiamen!Xiamen, Fujian: (s. 5516) Bis zu 20 000 Menschen demonstrierten für das endgültige Aus der sich im Bau befindlichen Paraxylolfabrik und den Rücktritt des Parteisekretärs der Stadt. Das Projekt war vorübergehend gestoppt worden, nachdem es Proteste von Prominenten und bis zu einer Million Protest-SMS gegeben hatte. Die Stadtverwaltung soll die Mobilfunknetze abgestellt haben, um zu verhindern, daß sich noch mehr Leute der Demo anschliessen.

[Bild:] "Gegen PX - Beschützt Xiamen!"

aufgenommen: Sa., 2.6.2007

Quelle: Alert.net, The China Post, 2.6.07


Thailand seit 31.5.07 Protest gegen Kriegsrecht

5522

Pattani: Bis zu 2000 Menschen, darunter viele Studenten, protestieren in der zentralen Moschee der Stadt gegen das Kriegsrecht. Dies erlaube dem Militär und paramilitärischen Gruppen unkontrolliertes Vorgehen gegen die Bauern.
aufgenommen: Sa., 2.6.2007

Quelle: The Nation, Bangkok Post, 2.6.07


China 31.5.07 Landstreit: 7 Verletzte

5521

Luocheng, Guanxi: Bei Auseinandersetzungen zwischen einer ungenannten Zahl von Landbesetzern und 170 Polizisten sind 7 Menschen, darunter 2 Beamte, zum Teil schwer verletzt worden. Die Besetzer kesselten 100 Polizisten ein und hielten sie über Nacht fest.
aufgenommen: Sa., 2.6.2007

Quelle: The Standard (HK), 2.6.07



Die Informationen erreichen uns auf sehr unterschiedlichem Weg und mit Verzögerungen von Stunden bis Monaten. Wir ordnen sie so ein, wie sie ankommen, deshalb ist die Liste nicht exakt chronologisch.


Archiv | früher >


Zur Startseite, zur Asienkrisen-Seite, zu den Links

Eine Webseite von WELT IN UMWÄLZUNG Mannheim-Ludwigshafen

8. Juni 2007