Visit Citebite Deep link provided by Citebite
Close this shade
Source:  http://portableapps.com/de/support/thunderbird_portable#local_profile

New PortableApps.com Platform 12.0.5. Better, stronger, faster. Download or Buy on Drive
Instant access to over 300 free and legal portable apps including the new Firefox Developer (Nov 10, 2014)
PortableApps.com needs your help: Please donate today

Mozilla Thunderbird, Portable Edition Support

Share on Facebook

Viele der beim Benutzen von Thunderbird Portable am häufigsten auftretenden Probleme werden hier angesprochen. Bitte lesen Sie durch die verschiedenen Themen, um zu sehen, ob eines davon Ihre Frage klärt. Sie können auch eine Frage in das Thunderbird Portable Support Forum schreiben.

<< Zurück zu Thunderbird Portable

Thunderbird Portable spezifische Themen

Allgemeine Mozilla Thunderbird Themen

Installation von Thunderbird Portable

Um Thunderbird Portable zu installieren, laden Sie einfach das Portable-Paket oben auf der Thunderbird Portable Seite herunter und klicken doppelt mit der Maus auf das heruntergeladene Paket. Wählen Sie anschließend das gewünschte Laufwerk oder Verzeichnis aus und klicken Sie auf OK. Es wird dort ein PortableThunderbird-Verzeichnis erstellt und alle benötigten Dateien werden installiert. Das ist alles, was zu tun ist.

Benutzen von Thunderbird Portable

Um Thunderbird Portable zu starten, klicken Sie einfach auf die PortableThunderbird.exe, wo Sie Thunderbird Portable auf Ihrem portablen Speichermedium installiert haben. Danach benutzen Sie es genau so wie eine lokale Version von Thunderbird. Es ist aber auf ein Paar Besonderheiten zu achten:

  • Bleiben Sie auf der sichern Seite - Wenn Sie portable Applikationen nutzen, ist es stets eine gute Idee, Ihre Sicherheit und die anderer zu bedenken. Mit einem USB-Stick können Sie Viren von verschiedenen Computern aufsammeln und verbreiten. Und auch ein Backup Ihrer Daten ist unverzichtbar!
  • Den USB-Stick abziehen - Wenn Sie fertig sind, beenden Sie das Programm und warten Sie, bis das Licht an Ihrem USB-Stick nicht mehr flackert. Dann benutzen Sie das "USB Gerät sicher entfernen" Symbol aus der Programmleiste unten rechts. Wenn Sie den USB-Stick entfernen, während er beschrieben wird, können Sie Daten verlieren.

Updaten von Thunderbird Portable

Um Thunderbird Portable auf eine neuere Version upzudaten, installieren Sie einfach eine neue Kopie dieser portablen Anwendung genau in das Verzeichnis, in dem Sie die bisherige gespeichert hatten. Alle Ihre Daten bleiben erhalten.

Hinzufügen von GPG und Enigmail

Die portable Version von Mozilla Thunderbird ist mit Unterstützung für GPG und Enigmail erstellt worden, um EMails signieren und verschlüsseln zu können. Um GPG zu Thunderbird hinzuzufügen, laden Sie einfach GPG für Thunderbird Portable 1.4.16 (MD5: 13ac7d8f1d7de4a855d307e28c2ea67e) herunter und installieren Sie es einfach über Ihre bisherige Installation. Danach laden Sie die Enigmail-Erweiterung herunter und installieren es in Thunderbird. Wenn Sie Thunderbird Portable neu starten, haben Sie vollen Zugriff auf Enigmail und GPG, beides in portabler version.

Kopieren Ihrer lokalen Thunderbird-Einstellungen

Falls Sie eine lokale Version von Thunderbird benutzen, wollen Sie eventuell Ihre lokalen Einstellungen in Thunderbird Portable kopieren. Ihre lokalen Profile von Thunderbird sind üblicherweise im Verzeichnis C:\Documents and Settings\[user]\Application Data\Thunderbird\Profiles\default.???\ installiert. Kopieren Sie einfach alle diese Dateien in das Profile-Verzeichnis Data\profile innerhalb von Thunderbird Portable. Manchmal können bestimmte Profile das Startprogramm zum Absturz bringen oder dazu, dass es sich aufhängt. In diesem Fall nochmals von vorne und kopieren nur den Bereich Mails (Verzeichnisse Mail und ImapMail) sowie die Dateien prefs.js und abook.mab.

Thunderbird Portable in anderen Sprache erhalten

Thunderbird Portable ist zurzeit in US-Englisch herunterladbar. Sie können eventuell Aviary language pack als Erweiterung (Extension) in Thunderbird Portable installieren, um Ihr Profil auf eine andere Sprache zu ändern. Laden Sie das passende XPI für die gewünsche Sprache herunter und installieren Sie es im Erweiterungsmanager (Extensionmanager). Dies wird nicht unterstützt und funktioniert oder funktioniert nicht. Volle Unterstützung für komplette Lokalisierung wird es in Zukunft geben.

Start von CD (Thunderbird Portable Live)

Thunderbird Portable unterstützt das Starten von CD, und das ist einfach genial. Beginnen Sie dazu mit dem Laden des Installationspakets aus dem Internet und der Installation von Thunderbird Portable auf Ihrer Festplatte . Dabei ist es egal wo. Starten Sie Thunderbird Portable einmal um die Standardeinstellungen zu erstellen. Danach passen Sie es entsprechend Ihrem Bedarf an, wobei Sie darauf achten, weder ThunderbirdPortable.exe oder eine andere wichtige Datei zu verschieben. Anschließend laden Sie ThunderbirdPortable.ini herunter und speichern diese in dasselbe Verzeichnis wie ThunderbirdPortable.exe.. Danach brennen Sie das ganze ThunderbirdPortable-Verzeichnis auf eine CD und damit sind Sie fertig.

Falls Sie Thunderbird Portable von einem USB-Flash-Laufwerk Schreibschutzschalter nutzen, ist dies auch kein Problem. Der Starter von Thunderbird Portable erkennt automatisch, wenn Sie ein geschütztes Laufwerk benutzen und bietet Ihnen an, Ihre Dateien lokal auszuführen.

Ergänzende Information zu den Optionen in der INI werden in der Datei readme.txt gegeben, die sich im Verzeichnis ThunderbirdPortable\Other\ThunderbirdPortableSource befindet. Bitte beachten Sie, dass Sie Mozilla's Warenzeichen Verteilungs Richtlinien befolgen müssen, falls Sie eine angepaßte Version an irgendjemand weitergeben.

Benutzen von Thunderbird mit Webmail (Hotmail, Yahoo, etc)

Sie können Thunderbird und Thunderbird Portable mit vielen populären Webmail-Providern über die Webmail-Erweiterung (Extension) benutzen. Diese ermöglicht es Ihnen, eine Verbindung zu Hotmail, Yahoo, Lycos, mail.com, Gmail, Libero and AOL aufzubauen. Details zur Installation und Konfiguration wie auch ein Support-Forum sind von der Homepage der Extension verlinkt. Denken Sie aber daran, dass Thunderbird, wie die meisten Mailprogramme, standardmäßig dazu konfiguriert ist, um Ihre EMails vom Server herunterzuladen. Falls Sie dies nicht wollen, ändern Sie die Einstellungen für das Konto in Thunderbird (bevor Sie Ihre EMails mit dem Programm überprüfen).

Bekannte Probleme

Das Folgende sind bekannte Probleme dieses Paketes:

  • Trojan/Virus erkannt - AntiVir und Avast haben bei mehr als einer Gelegenheit behauptet, dass sich ein Virus oder ein Trojaner im Startprogramm befinde. Dies geschieht aufgrund der schlechten Trojaner-Erkennung in beiden Produkten, die gelegentlich NSIS-basierte Applikationen fehlerhaft als Trojaner bezeichnet. Dies geschieht normalerweise nach einem Update der Virendefinitionen. Sie sollten dann den Hersteller Ihrer Antivirensoftware kontaktieren und ihn auf seinen Irrtum aufmerksam machen.
  • Themes (Oberflächen) und Erweiterungen - Die meisten Themes und Erweiterungen sollten mit Thunderbird Portable zusammenarbeiten -- einschließlich jener, die Gebrauch von der Registry der Komponente machen. Eine handvoll wird allerdings nicht funktionieren.

Modifikationen

John Haller hat einige Modifikationen zu der üblichen Version von NVU vorgenommen, um es mehr USB-Stick tauglich zu gestalten (Verminderung der Gesamtinstallationsgröße und der Anzahl von Schreibzugriffen auf den USB-Stick, was die Lebensdauer des USB-Sticks erhöht). Diese Veränderungen sind hier aufgeführt, damit Sie wissen, welche es sind und falls gewünscht nachvollziehen können.

  • Extensionverträgliches Startprogramm - Das benutzerfreundliche Startprogramm für PortableThunderbird ist mit dabei. Es ändert alle Pfade zu jeder Extension (Erweiterung), die Sie installieren, so dass Sie als relative eingestellt sind. Achten Sie darauf, Thunderbird zu schließen und neu zu starten, bevor Sie den PC wechseln.
  • Standardprofil - Ein Standardprofil ist im Thunderbird-Verzeichnis vorhanden.
  • Kein Sichern von EMail-Adressen - Thunderbird sichert Adressen nicht automatisch im Adressbuch.
  • Kein Überprüfen auf Standard-Mail-Programm - Thunderbird überprüft nicht, ob es das Standard-Mail-Programm ist, und der Registryschlüssel, den es verändert, wird beim Schließen des Programms wieder zurückgesetzt.

Ergänzende empfohlene Einstellungen

  • Verzeichnisse komprimieren - Sie wollen eventuell Thunderbird so einstellen, dass es Sie verständigt, wenn das Komprimieren Ihres Mailverzeichnisses Ihnen Platz spart. (Wenn Sie eine EMail in Thunderbird löschen, beansprucht Sie weiterhin solange Platz im Verzeichnis auf dem Laufwerk bis Sie das Verzeichnis komprimieren.) Sie können die entsprechenden Einstellungen in Extras - Einstellungen - Erweitert - Netzwerk & Speicherplatz finden. Nehmen Sie die Markierung im Bereich "Speicherplatz" weg und geben Sie einen Wert in das Feld dahinter ein. Ich empfehle 2MB für die meisten Leute, wenn Sie Thunderbird portabel benutzen. Sie können auch auf das Verzeichnis mit der rechten Maustaste klicken und aus dem Kontextmenü Diesen Ordner komprimieren zu jedem beliebigen Zeitpunkt wählen.
  • Nur Kopfzeilen abholen (POP-Konto) - Thunderbird kann so eingestellt werden, dass es nur die Kopfzeilen (Header) der EMails vom Server herunterlädt. Diese Optionen kann in den Einstellungen des Kontos unter Servereinstellungen angestellt werden. Obwohl es hierdurch länger dauert, bis die einzelnen Meldungen erscheinen, wird so eventuell die Zahl der Schreibzugriffe auf das USB-Laufwerk verringert und so dessen Lebensdauer verlängert.

Versionshistroie

  • 1.5.0.10 - March 5, 2007
    • Thunderbird updated to 1.5.0.10
    • Slight name change to Mozilla Thunderbird, Portable Edition

Deutsche Übersetzung von Andreas Mantke